header banner
Default

Die weltweit 500 erfolgreichsten Banken


Top-Listen sind so eine Sache für sich. In jedem Fall sind sie jedoch spannend. So auch die Liste der 500 besten Banken weltweit, die auf Basis von 19 unterschiedlichen Kategorien zusammengestellt wurde.

Studien und Research zu strategischen Trends und Entwicklungen in der Finanzdienstleistung

Zahlreiche Trends und Entwicklungen sind von übergeordneter strategischer Bedeutung für Banken und Sparkassen. Im Bank Blog finden Sie Studien zu den wichtigsten strategischen Trends und Entwicklungen im Finanzbereich.

Die besten Banken der Welt sind keineswegs die großen Universalbanken der Wall Street oder die in London, Frankfurt, Paris, Tokio oder Peking, die in der Regel Handels- und Investmentbanking-Aktivitäten kombinieren. Es sind vielmehr Banken, die sich auf das Privat- und Geschäftskundengeschäft konzentrieren. Sie sind kleiner und oft jünger als die großen Marken der Bankbranche. Das zumindest ist das Ergebnis einer Studie des globalen Bankforschungsunternehmens Lafferty Group, London, in dem die 500 erfolgreichsten Banken weltweit präsentiert werden.

Die Ursprünge dieser Analyse gehen zurück auf die globale Finanzkrise, als die Glaubwürdigkeit traditioneller Methoden zur Beurteilung der Qualität einer Bank in Frage gestellt wurde. In Gesprächen mit hochrangigen Bankführungskräften, Aufsichtsbehörden und Investoren wurde erkannt, dass man sowohl nichtfinanzielle, qualitative Angaben als auch Finanzkennzahlen für eine Bankanalyse betrachten müsse.

19 Qualitätsfaktoren zur Bewertung einer Bank

VIDEO:

Für die Studie wurden Banken aus 72 Ländern in Bezug auf ihre Gesamtqualität anhand von 19 unterschiedlichen Faktoren bewertet. Die Methode wurde gemeinsam mit Bankführungskräften entwickelt. Sie nutzt die Jahresberichte der Banken und die Forschungskapazitäten von Lafferty, um ein detailliertes Bild der finanziellen Lage, der Wirksamkeit des Managements, der Organisationskultur, der Kundenzufriedenheit und mehr zu erstellen. Dazu werden eine Reihe qualitativer und quantitativer Faktoren ausführlich und langfristig untersucht, um die Wettbewerbsposition der Banken zu bewerten.

Im Einzelnen sind dies:

  • Einlagenverhältnis
  • Anlagenrendite
  • Retail-Kredit im Verhältnis zu den Gesamtkrediten
  • Eigenkapital im Verhältnis zur Bilanzsumme
  • Barmittel im Verhältnis zur Bilanzsumme
  • Bereitstellung von Ausnahmen für die Berichterstattung
  • Bestätigte behördliche Verstöße
  • Strategische Klarheit
  • Strategische Planung
  • Erfüllung des Markenversprechens
  • Glaubwürdiges Maß an Kundenorientierung
  • Kundenzufriedenheit
  • Organisationskultur
  • Investition in die Mitarbeiterentwicklung
  • Führungserfahrung
  • Mandat zur finanziellen Inklusion
  • Digitale Vision und Strategie
  • Digitale Zuverlässigkeit
  • Technologische Expertise auf Vorstandsebene

Jeder Faktor wird entweder mit „1″ oder „0″ bewertet, um eine Gesamtpunktzahl für jede Bank zu erhalten.

Top 500 Banken weltweit

VIDEO:

Die am 500 besten abschneidenden Banken sind auf der ganzen Welt verstreut und kommen eher aus den Schwellenländern Asiens, Afrikas, Osteuropas und Lateinamerikas als aus den entwickelten Ländern Westeuropas, Australiens oder Nordamerika.

Die zehn erfolgreichsten Banken der Welt sind demnach:

  1. NMB Bank plc, Tansania,
  2. Bandhan, Indien,
  3. Capitec, Südafrika,
  4. mBank, Polen,
  5. Moneta, Tschechien,
  6. Santander Bank Polska, Polen,
  7. Mandiri, Indonesien,
  8. UnionBank of the Philippines, Philippinen
  9. Banca Transilvania, Rumänien und
  10. Bank Tabungan Pension Negara, Indonesien.

Die in der Liste vertretenen deutschen Banken finden sich ab den mittleren Plätzen:

  • Commerzbank auf Rang 291,
  • Aareal auf Rang 304,
  • HSBC Trinkaus & Burkhardt auf rang 358,
  • Comdirect auf Rang 382,
  • Deutsche Bank auf Rang 415 und
  • Oldenburgische Landesbank auf Rang 465.

Wie immer lässt sich über Qualität, Sinn und Nutzen derartige Ranking trefflich streiten. Interessant sind sie dennoch.

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zu Studien und Whitepapern.

Noch kein Premium-Leser?
Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Bank Blogs (Studienquellen, E-Books etc.) und viele weitere Vorteile.

>>> Hier anmelden <<<

Neu: Tagespass Studien
Sie wollen direkten Zugriff auf einzelne Studien, aber nicht gleich ein Premium-Abonnement abschließen? Dann ist der neue Tagespass Studien genau das richtige für Sie. Mit ihm erhalten Sie für 24 Stunden direkten Zugriff auf sämtliche Studienquellen.

>>> Tagespass Studien kaufen <<<

Ein Service des Bank Blogs
Der Bank Blog prüft für Sie regelmäßig eine Vielzahl von Studien/Whitepapern und stellt die relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Als Premium Abonnent unterstützen Sie diesen Service und die Berichterstattung im Bank Blog.

Sources


Article information

Author: Christopher Ryan

Last Updated: 1703916481

Views: 860

Rating: 4.3 / 5 (53 voted)

Reviews: 91% of readers found this page helpful

Author information

Name: Christopher Ryan

Birthday: 1985-10-01

Address: 769 Cohen Road, New Aaronchester, ME 89417

Phone: +4518313810194325

Job: Meteorologist

Hobby: Amateur Radio, Meditation, Quilting, DIY Electronics, Kite Flying, Singing, Crochet

Introduction: My name is Christopher Ryan, I am a forthright, esteemed, lively, rare, Gifted, audacious, venturesome person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.